08.04.2013

Back to the rules..

Hey jo, bin dann wohl jetzt auch endlich zuhause und komme zum bloggen, gibt doch nichts schöneres als nach 2 super entspannten Wochen eeeendlich wieder in die Schule zu gehen?! NEIN? Ihr geht etwa nicht gern nach 2 Wochen voller Spaß, Partys und einfach guter Laune in die Schule? Gut dann sind wir uns ja einig, ich nämlich auch nicht! :D
Das schlimmste war schon einfach um 7 Uhr aufzustehen, dann einfach total fertig und übermüdet zu sein, weil wie soll's auch anders sein kann man nie einen Tag vor Beginn der Schule schlafen, nie.
Ich find's echt schrecklich. Dann ging's weiter ab ins Bad kaltes Wasser übers Gesicht laufen lassen und versuchen etwas auf meinen Schlafmangel klar zu kommen, ne' Schüssel Müsli und ne Banane weitergehts.. anziehen und ab zur Schule, gott war das wieder kalt. Und ich dachte es soll warm werden,( merk ich nix von.)
An der Schule angekommen eine letzte Zigarette bevor ich mich in den Alltags-Wahnsinn bewege.
Erst dann hab ich realisiert das jetzt erstmal keine Ferien in Sicht sind, traurig aber war.
2 Stunden am Pc sitzen und irgendwelche Gestaltungselemente zu basteln TOP!
5 Stunden Kunst in denen wir wirklich nur rumsaßen und ich halb eingeschlafen bin..,
achja und 1 Stunde Deutsch zum Schluss damit man noch eine Stunde zum Schlafen hat.
Dieser ganze Nonsens den die Leute einfach reden, hält mich immer wieder wach, entweder schreiben  sie anderen Leuten vor wie sich zu verhalten haben, das sie nicht einfach der Mensch sein dürfen, der sie wirklich sind. Aber das Thema dauert jetzt zulange um das alles noch anzuschneiden, vielleicht nächstemal.
Verstehe einer diese Weiber.

Kommentare:

  1. bezdeh die willig ! :D <3

    AntwortenLöschen
  2. Ist auf jeden Fall Highlight wenn mal das als Abiturient liest und denkt: "NIE WIEDER!"
    Aber du kommst da auch noch durch!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe ich hoffe :-)! Danke für die Motivation.

    AntwortenLöschen